Die Förderung der Heilung von Frakturen der langen Knochen unter Verwendung der pulsierenden Niederfrequenz-Magnetfeldtherapie wurde an 58 Patienten von einem Forschungsteam (Hong-fei et al., 2013) getestet. Die Ergebnisse dieser Studie wurden in der Fachzeitschrift „BMC Musculoskeletal Disorders“ veröffentlicht.

Im Hinblick auf die Tatsache, dass die nicht heilenden Frakturen und Frakturen mit einer verzögerten Heilung immer noch ein großes Problem bei den langen Knochen darstellen, konzentrierte sich diese randomisierte und Placebo-kontrollierte Studie auf den Versuch der Verbesserung des Behandlungssystems dieser Frakturen.

Alle Patienten, die an einer 16-wöchigen bis zu einer 6-monatigen verzögerten Heilung des Bruches des langen Knochens litten, wurden nach einem Zufallsprinzip in eine Versuchs- oder eine Kontrollgruppe aufgeteilt. Die Patienten in der Versuchsgruppe haben sich der Anwendung der pulsierenden Niederfrequenz-Magnetfeldtherapie und die Patienten in der Kontrollgruppe haben sich Anwendungen einer Nachahmung eines Magnetfeldtherapiegerätes unterzogen. Beide Gruppen begannen zur gleichen Zeit mit täglichen achtstündigen Anwendungen.

Den Ergebnissen nach, erreichte die Behandlung mit der pulsierenden Niederfrequenz-Magnetfeldtherapie eine Erfolgsquote von 77,4%. Im Gegensatz dazu, lag die Erfolgsquote in der Kontrollgruppe der Knochenheilung bei nur 48,1%.

Durch den Einfluss des pulsierenden Magnetfeldes hat man auch eine größere Koaleszenz der Brüche verzeichnet. Gleichzeitig war es offensichtlich, dass wenn man die pulsierende Magnetfeldtherapie nach dem Knochenbruch früher anwendet, so ist die Heilungszeit in der Regel kürzer, was bestätigt, dass diese Behandlung die Heilung der Knochenbrüche begünstigt.

Quelle: Hong-fei, S., et al. (2013). Early application of pulsed electromagnetic field in the treatment of postoperative delayed union of long-bone fractures: a prospective randomized controlled study. BMC Musculoskeletal Disorders, 14(1), 1-7.

Eine frühzeitige Anwendung der pulsierenden Magnetfeldtherapie in der postoperativen Behandlung der Brüche der langen Knochen mit einer verlängerten Heilungszeit: prospektive, randomisierte, kontrollierte Studie / Early application of pulsed electromagnetic field in the treatment of postoperative delayed union of long-bone fractures: a prospective randomized controlled study
 
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23331333
 

Kontaktieren Sie uns bitte mit dem untenstehenden Formular und überzeugen Sie sich selber von der therapeutischen Wirkung der patentierten pulsierenden 3D-Magnetfeldtherapie Biomag. 

Unsere Berater werden Sie so bald wie möglich kontaktieren und Ihnen die optimale Lösung vorschlagen.

Zákazník

Die mit* gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Business HOME

Die mit* gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.