3D-Magnetfeldtherapie
MDR CERTIFIED

MDR CERTIFIED

Ausprobieren

Endoprothesen - Symptome, Beschreibung und Behandlung

Dr. Peter Bednarčík, CSc.

Autor Dr. Peter Bednarčík CSc.

Revision

Endoprothese
Bild: Endoprothese

Haben Sie anhaltende und unerträgliche Hüft- oder Knieschmerzen? Sind sie so unangenehm, dass sie Sie nicht schlafen lassen und herkömmliche Medikamente nicht wirken? Dies ist der typische Grund für den Einsatz einer Endoprothese. Eine Endoprothese bedeutet, dass das geschädigte oder nicht funktionierende Gelenk durch ein neues ersetzt wird und die Patienten buchstäblich ins Leben zurückkehren.

Erfahren Sie, was die Operation beinhaltet, wie man am besten die Symptome, die mit diesem Eingriff einhergehen, lindern kann. Gibt es Möglichkeiten, sich so schnell wie möglich zu erholen? Lesen Sie hier mehr.

Symptome, bei denen der Arzt eine Endoprothese empfehlen kann

  • Intensiver Schmerz
  • Eingeschränkte Beweglichkeit
  • Verschlechterung des Zustands
  • Unfähigkeit, alltägliche Aktivitäten auszuführen
  • Umfassende Gelenkschäden basierend auf radiologischen Untersuchungsergebnissen

Jeder Fall ist individuell, und die Entscheidung zur Durchführung einer Endoprothese wird nach sorgfältiger Bewertung und Diskussion zwischen Patient und Arzt getroffen.

Hinweis

Nur ein Arzt kann eine korrekte Diagnose stellen. Verwenden Sie weder diesen noch einen anderen Artikel im Internet, um eine Diagnose zu stellen. Zögern Sie nicht, einen Arzt aufzusuchen und lassen Sie sich frühzeitig behandeln.

Beschreibung und Ursachen für die Notwendigkeit der Implantation einer Endoprothese

Was ist eine Endoprothese?

Eine Endoprothese ist ein künstliches Gelenk, das dem Patienten während einer Operation eingesetzt wird, um ein beschädigtes Gelenk zu ersetzen. Die am häufigsten operierten Gelenke sind das Hüftgelenk, das Kniegelenk und die Schulter. Der Begriff Totalendoprothese (TEP) bedeutet, dass das gesamte Gelenk ersetzt wird.

Der künstliche Gelenkersatz ist in der Regel die Lösung für Patienten, die an einer schweren Form von Arthrose oder einer anderen Gelenkerkrankung leiden. Bei diesen Patienten hat die konservative, nicht-chirurgische Behandlung keine Wirkung gezeigt und die Schmerzen sind auch nach der Einnahme von Schmerzmitteln nicht abgeklungen. Eine Endoprothese bedeutet in der Regel eine endgültige Lösung für das Problem des erkrankten Gelenks, denn eine Hüft- oder Knietotalendoprothese kann 20 Jahre, oft auch länger halten.

Eine Endoprothese wird in der Regel empfohlen, wenn der Knorpel im Gelenk so stark geschädigt ist, dass das Gelenk seine Funktion nicht mehr erfüllen kann. [1]

Arten von Endoprothesen

Künstliches Hüftgelenk
Künstliches Hüftgelenk

Künstliches Hüftgelenk

Die Endoprothese des Hüftgelenks ist eine chirurgische Lösung für fortgeschrittene Hüftarthrose. Sie wird auch bei schwerwiegenden Beeinträchtigungen des Gelenks durch rheumatoide Arthritis (entzündliche Gelenkerkrankung), nach bestimmten Frakturen oder bei Osteonekrose (Absterben von Knochengewebe) eingesetzt. Die Operation wird in der Regel bei Patienten durchgeführt, die:

  • die unter langanhaltenden Hüftschmerzen leiden,
  • eine eingeschränkte Hüftbeweglichkeit und Schwierigkeiten beim Gehen haben,
  • auf schmerzbedingte Schlafstörungen hinweisen. [2]

Beim totalen Hüftgelenkersatz (Totalendoprothese) werden sowohl der Hüftkopf wie auch die Hüftpfanne ersetzt. [3]

Künstliches Kniegelenk
Künstliches Kniegelenk

Künstliches Kniegelenk

Bei dieser Operation wird das geschädigte Kniegelenk durch ein künstliches ersetzt. Die häufigste Indikation für diese Operation ist eine schwere Kniearthrose, rheumatoide Arthritis oder eine frühere Gelenkverletzung.

  • Ziel der Operation ist es, Schmerzen und Schwellungen zu lindern und die Beweglichkeit des Knies wiederherzustellen.
  • Eine Knietotalendoprothese ermöglicht es den Patienten, wieder problemlos zu gehen und normalen täglichen Aktivitäten nachzugehen. [4]
Künstliches Schultergelenk
Künstliches Schultergelenk

Künstliches Schultergelenk

Hierbei handelt es sich um die chirurgische Behandlung einer fortgeschrittenen Arthrose in der Schulter. Je nach dem Grad der Schädigung wird eine Teil- oder Totalendoprothese gewählt.

  • Indikationen für eine Totalendoprothese sind neben der Arthrose auch die rheumatoide Arthritis oder die Osteonekrose.
  • Das Schultergelenk kann auch durch eine Verletzung der Muskeln im Schulterbereich oder einen Bruch des Oberarmknochens geschädigt werden.
  • Dank der Operation werden viele Patienten ihre Schulterschmerzen vollständig los. Die meisten von ihnen berichten über einen besseren Bewegungsumfang und eine größere Kraft. [5]

Vorbereitung auf die Operation

Eine Operation an der Hüfte – Totalendoprothese und andere chirurgische Eingriffe mit künstlichem Gelenk – erfordern eine sorgfältige Vorbereitung. Die präoperative Untersuchung umfasst u. a. Blutuntersuchungen und Röntgenaufnahmen. Im Krankenhaus findet in der Regel ein Beratungsgespräch mit dem Chirurgen statt, der den Patienten operieren wird. Unmittelbar vor der Operation ist es notwendig, die vorgeschriebenen Regeln einzuhalten (Essen und Trinken am Tag der Operation, eventuell Absetzen bestimmter Medikamente). Es ist ratsam, für die Operation in guter Verfassung zu sein, damit der Eingriff und die Genesung so reibungslos wie möglich verlaufen. [6]

Totalendoprothese - Operation

Künstlicher Hüftgelenkersatz
Totale Kniegelenkersatzoperation

Totale Endoprothese des Hüftgelenks und andere Operationen, bei denen ein künstliches Gelenk in den Körper eingesetzt wird, dauern in der Regel mehrere Stunden. Während der Operation entfernt der Chirurg die geschädigten Teile des Gelenks (Knorpel, Knochen) und ersetzt sie durch künstliche Materialien. Verwendet werden Metalle, Kunststoffe und Keramiken. [7]

  • Die Hüftoperation wird entweder in Teil- oder Vollnarkose durchgeführt. Der Chirurg macht einen Schnitt im Hüftbereich, um Zugang zum gesamten Gelenk zu erhalten.
  • Das Knie- und Schultergelenk wird in der Regel unter Vollnarkose operiert. Dabei handelt es sich um eine offene Operation, bei der der Knie- oder Schulterbereich aufgeschnitten wird.
  • Nach der Operation wird der Patient auf der Intensivstation überwacht und anschließend auf eine normale Krankenhausstation verlegt.
  • Die Dauer des Krankenhausaufenthalts hängt von der Art des Eingriffs und dem Allgemeinzustand des Patienten ab und liegt im Bereich von einigen Tagen. [8]

Wussten Sie?

  • 2021 wurden in Deutschland durchschnittlich 300,8 Implantationen künstlicher Hüftgelenke je 100.000 Einwohner durchgeführt.
  • Die Zahl der Operationen zum künstlichen Gelenkersatz ist seit 2009 deutlich gestiegen. Dies ist auf das vermehrte Auftreten von Arthrose und die alternde Bevölkerung zurückzuführen. [9]

Komplikationen bei Endoprothesen

Die Endoprothese des Knies sowie des Hüftgelenks kann verschiedene Komplikationen mit sich bringen. Mit der Operation sind Risiken verbunden wie:

  • Blutgerinnsel, Infektionen an der Operationsstelle oder Nervenverletzungen,
  • Lockerung oder Verschiebung der Endoprothese in die falsche Position, [10]
  • Unterschiede in der Beinlänge, die auf eine Muskelverkürzung im Hüftbereich zurückzuführen sein können,
  • Reoperation. [11]

Blutgerinnsel

Blutgerinnsel

Infektion

Infektion

Lockerung der Endoprothese

Lockerung der Endoprothese

Reoperation

Reoperation

Hinweis

Wir empfehlen, die Behandlung nicht aufzuschieben

Schieben Sie die Behandlung nicht auf, und wenn Sie gesundheitliche Probleme oder Zweifel an Ihrem Gesundheitszustand haben, suchen Sie einen Facharzt auf, um unnötige gesundheitliche Komplikationen zu vermeiden.

Behandlung bzw. was nach der Operation geschieht

Kurz nach der Operation ist es notwendig, mit der Bewegung des neuen Gelenks zu beginnen. Die Bewegung dient der Vorbeugung von Blutgerinnseln, die nach einer Operation auftreten können. Die ersten Bewegungen und das Aufstehen aus dem Bett erfolgen unter der Aufsicht eines Physiotherapeuten, der auch weitere Übungen empfiehlt. Es ist wichtig, bereits während des Krankenhausaufenthalts mit den Übungen zu beginnen und diese langfristig auch nach der Entlassung nach Hause fortzusetzen.

  • Die Patienten erhalten vom Arzt genaue Anweisungen, wie sie das operierte Gelenk allmählich belasten und welche Bewegungen sie vermeiden sollten.
  • Die richtige Lagerung der Gliedmaßen (Hochlagerung) und kühle Kompressen tragen dazu bei, die Schwellungen, die nach der Operation auftreten können, zu reduzieren. [12]

Schmerzberatung: Patienten sollten nur Schmerzmittel einnehmen, die ihnen von ihrem Arzt empfohlen wurden. Einige rezeptfreie Schmerzmittel können das Risiko von Blutungen erhöhen. [13]

Hinweis

Achtung

Die Behandlung nach einer Endoprothese kann nur von Ihrem Arzt unter Berücksichtigung Ihres allgemeinen Gesundheitszustands festgelegt werden. Verwenden Sie diesen Artikel daher nicht als Leitfaden für die Behandlung, die nur von einem Arzt festgelegt werden kann.

Genesung in der häuslichen Umgebung

Das Aussehen der Narbe nach einer Knieendoprothese
Aussehen der Narbe nach einer Knieendoprothese

Nach der Rückkehr aus dem Krankenhaus nach Hause muss die Umgebung den aktuellen Bewegungsmöglichkeiten angepasst werden. Wie lässt sich das Sturzrisiko minimieren, das das operierte Gelenk beschädigen könnte?

  • Verwenden Sie Krücken oder Stöcke gemäß den Anweisungen Ihres Arztes und Physiotherapeuten.
  • Entfernen Sie lose Teppiche und Kabel, über die Sie stolpern könnten.
  • Halten Sie alle benötigten Gegenstände in Reichweite, damit Sie sich nicht bücken oder strecken müssen.
  • Verwenden Sie rutschfeste Hilfsmittel beim Duschen.
  • Verwenden Sie einen erhöhten Toilettenaufsatz.
  • Probieren Sie Hilfsmittel zum Ankleiden aus, wie zum Beispiel einen Sockenanzieher.

Nach der Operation ist es notwendig, die Narbe zu pflegen. Die richtige Technik zur Narbenmassage sollte der Patient bereits im Krankenhaus erlernen. Sollte nach der Rückkehr nach Hause eine Schwellung, Blutung, Rötung oder eine Verschlimmerung der Schmerzen an der Operationswunde auftreten, ist es notwendig, einen Arzt aufzusuchen. [14]

Langzeitergebnisse nach nach Implantation von Endoprothesen

Die meisten Patienten erholen sich nach einer Totalendoprothese vollständig. Die Schmerzen werden gelindert, die Beweglichkeit des operierten Gelenks wird wiederhergestellt und die Lebensqualität wird deutlich verbessert.[15] Die Geschwindigkeit und das Ausmaß der Erholung werden beeinflusst durch:

  • Die allgemeine körperliche Verfassung vor der Operation,
  • der Schweregrad der ursprünglichen Gelenkerkrankung,
  • das Ausmaß und die Art des Eingriffs,
  • die Qualität der Rehabilitation. [16]

Haltbarkeit der Hüfttotalendoprothese: Die Patienten können davon ausgehen, dass das neue Gelenk 20 Jahre oder länger hält.

Fachstatistiken zeigen, dass die Notwendigkeit einer Revision bei einer Totalendoprothese der Hüfte und des Knies bei etwa 6 % nach fünf Jahren und bei 12 % nach zehn Jahren liegt. [17]

Alternative Behandlungsmethoden

Die totale Gelenkersatzoperation muss nicht für einige Personen die geeignete Methode zur Behandlung von Arthrose oder anderen Gelenkerkrankungen sein. Erleichterung von Symptomen wie Gelenkschmerzen oder Steifheit kann durch Physiotherapie, entzündungshemmende Medikamente, Kortikoide oder Nahrungsergänzungsmittel, auch als Gelenknahrung bezeichnet, erreicht werden. Eine andere Lösung könnte eine Operation sein, bei der das beschädigte Gelenk nur angepasst wird, ohne es vollständig zu ersetzen.  [18]

Lebensstil nach einer Endoprothese

Die meisten Patienten kehren drei Monate nach der Operation zu ihrer gewohnten Lebensweise zurück. Die allmähliche Verbesserung setzt sich im ersten Jahr nach der Operation fort. [19]

  • Die Rückkehr an den Arbeitsplatz ist in der Regel nach einigen Wochen möglich, abhängig von der Art der Arbeit und dem Ausmaß der Operation.
  • Warten Sie mit dem Autofahren mehrere Monate, bis die operierte Extremität stark und stabil genug ist.
  • Schwimmen ist nach einer Hüftoperation empfehlenswert, aber Tennis oder Laufen sind eine zu große Belastung für das neue Gelenk. [20]

Endoprothesen des Hüftgelenks - Rehakliniken

Zur Rehabilitation nach einer Endoprothesen des Hüftgelenks gehört auch das Gehtraining
Zur Rehabilitation nach einer Endoprothesen des Hüftgelenks gehört auch das Gehtraining.

Kuraufenthalte und Rehabilitationsaufenthalte nach einer Hüft-, Knie- oder Schulter-Totalendoprothese sind von großer Bedeutung. Die Kombination aus Physiotherapie und therapeutischen Bädern fördert die Beweglichkeit des neuen Gelenks und stärkt die geschwächte Muskulatur. Viele Patienten müssen ihre gesamte Körperhaltung umstellen, da sie bei anhaltenden Gelenkschmerzen verschiedene Positionen zur Entlastung gesucht haben.

  • Es ist ratsam, innerhalb von 3 Monaten nach der Operation mit der Kurbehandlung zu beginnen.
  • Die Patienten können auch direkt vom Krankenhaus aus in den Kurort fahren. Dies wird als Bett-zu-Bett-Transfer bezeichnet.
  • Im Kurort findet eine umfassende Rehabilitation statt, einschließlich Gehtraining.
  • Während des Kuraufenthalts ist auch die Pflege der Narbe ratsam – zum Beispiel wird eine Phototherapie durchgeführt. [21]
Hinweis

Wichtige Hinweise zur Endoprothese

Die totale Endoprothese ist eine chirurgische Lösung für fortgeschrittene Arthrose oder andere Erkrankungen, die die Funktionalität des Gelenks erheblich beeinträchtigen.

Das geschädigte Gelenk wird durch einen künstlichen Gelenkersatz ersetzt.

Nach der Operation ist eine sorgfältige und ausreichend lange Rehabilitation erforderlich.

Zusammenfassung und Empfehlungen

1.

Einen Arzt aufsuchen

Die Behandlung nach einer Endoprothese wird immer von Ihrem Arzt auf der Grundlage einer allgemeinen Untersuchung, einer Beurteilung Ihres Zustands und einer genauen Diagnose festgelegt.

2.

Kausale Behandlung

Nach einer allgemeinen Untersuchung wird Ihr Arzt eine Behandlung für die Ursache der Krankheit empfehlen. Sie werden Sie auch über mögliche Anpassungen der Lebensweise und das weitere Vorgehen beraten.

3.

Schmerzlinderung, Förderung der Heilung und der Durchblutung

Die symptomatische Behandlung konzentriert sich auf die Erscheinungsformen oder Anzeichen (Symptome) der Krankheit. Eine solche Behandlung kann Ihre Lebensqualität erheblich verbessern und eine umfassende Behandlung während des Krankheitsverlaufs unterstützen.

Quellen, Referenzen und Literatur

[1] Shah B. Gelenkersatz-Chirurgie. Amerikanisches College für Rheumatologie. Februar 2023. Verfügbar unter: https://rheumatology.org/patients/joint-replacement-surgery

[2] Hüftprothese. Mayo-Klinik. 22. April 2022. Verfügbar unter: https://www.mayoclinic.org/tests-procedures/hip-replacement/about/pac-20385042

[3] Totaler Gelenkersatz. Amerikanische Akademie für orthopädische Chirurgen. Verfügbar unter: https://orthoinfo.aaos.org/en/treatment/total-hip-replacement/

[4] Verfahren zur Kniegelenkersatzoperation. Johns Hopkins Medizin. Verfügbar unter: https://www.hopkinsmedicine.org/health/treatment-tests-and-therapies/knee-replacement-surgery-procedure

[5] Operation zum Ersatz der Schulter. Mayo-Klinik. 10. Mai 2023. Verfügbar unter: https://www.mayoclinic.org/tests-procedures/shoulder-replacement/about/pac-20519121

[6] Hüftprothese. Mayo-Klinik. 22. April 2022. Verfügbar unter: https://www.mayoclinic.org/tests-procedures/hip-replacement/about/pac-20385042. Totaler Gelenkersatz. Amerikanische Akademie für orthopädische Chirurgen. Verfügbar unter: https://orthoinfo.aaos.org/en/treatment/total-hip-replacement/

[7] Totaler Gelenkersatz. Amerikanische Akademie für orthopädische Chirurgen. Verfügbar unter: https://orthoinfo.aaos.org/en/treatment/total-hip-replacement/

[8] Hüftprothese. Mayo-Klinik. 22. April 2022. Verfügbar unter: https://www.mayoclinic.org/tests-procedures/hip-replacement/about/pac-20385042. Operation zum Ersatz der Schulter. Mayo-Klinik. 10. Mai 2023. Verfügbar unter: https://www.mayoclinic.org/tests-procedures/shoulder-replacement/about/pac-20519121

[9] Hüft- und Kniegelenkersatz. Gesundheit auf einen Blick 2021: OECD-Indikatoren. OECD iLibrary. Verfügbar unter: https://www.oecd-ilibrary.org/sites/8b492d7a-en/index.html?itemId=/content/component/8b492d7a-en

[10] Totaler Gelenkersatz. Amerikanische Akademie für orthopädische Chirurgen. Verfügbar unter: https://orthoinfo.aaos.org/en/treatment/total-hip-replacement/

[11] Operation zum Ersatz des Knies. Johns Hopkins Medizin. Verfügbar unter: https://www.hopkinsmedicine.org/health/treatment-tests-and-therapies/knee-replacement-surgery-procedure

[12] Operation zum Ersatz des Knies. Johns Hopkins Medizin. Verfügbar unter: https://www.hopkinsmedicine.org/health/treatment-tests-and-therapies/knee-replacement-surgery-procedure. Hüftprothese. Mayo-Klinik. 22. April 2022. Verfügbar unter: https://www.mayoclinic.org/tests-procedures/hip-replacement/about/pac-20385042

[13] Operation zum Ersatz des Knies. Johns Hopkins Medizin. Verfügbar unter: https://www.hopkinsmedicine.org/health/treatment-tests-and-therapies/knee-replacement-surgery-procedure

[14] Operation zum Ersatz des Knies. Johns Hopkins Medizin. Verfügbar unter: https://www.hopkinsmedicine.org/health/treatment-tests-and-therapies/knee-replacement-surgery-procedure

[15] Totaler Gelenkersatz. Amerikanische Akademie für orthopädische Chirurgen. Verfügbar unter: https://orthoinfo.aaos.org/en/treatment/total-hip-replacement/

[16] Shah B. Gelenkersatz-Chirurgie. Amerikanisches College für Rheumatologie. Februar 2023. Verfügbar unter: https://rheumatology.org/patients/joint-replacement-surgery

[17] Labek G., Thaler M., Janda W., Agreiter M., Stöckl B. Revisionsraten nach totalem Gelenkersatz: kumulative Ergebnisse aus weltweiten Gelenkregisterdatensätzen. J Bone Joint Surg Br. 2011 Mar; 93 (3): 293-297, doi: 10.1302/0301-620X.93B3.25467. Erratum in: J Bone Joint Surg Br. 2011 Jul; 93 (7): 998. Verfügbar unter: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/21357948/

[18] Cluett J. Alternativen zur Hüftprothese. Verywell Healths. 7. März 2022. Verfügbar unter: https://www.verywellhealth.com/alternatives-to-hip-replacement-2549516

[19] Hüftprothese. Mayo-Klinik. 22. April 2022. Verfügbar unter: https://www.mayoclinic.org/tests-procedures/hip-replacement/about/pac-20385042

[20] Aktivitäten nach einer Hüfttotalendoprothese. Amerikanische Akademie für orthopädische Chirurgen. Verfügbar unter: https://orthoinfo.aaos.org/en/recovery/activities-after-hip-replacement/

[21] Zustände nach orthopädischen Operationen und Gelenkersatzoperationen. Heilbad Belohrad. Verfügbar unter: https://belohrad.cz/nejcasteji-lecime/stavy-po-ortopedickych-operacich-a-kloubnich-nahradach. TEP – Kur nach Gelenkersatz. Darkov Spa. Verfügbar unter: https://www.laznedarkov.cz/lazne-po-vymene-kloubu

Wo überall hilft die pulsierende 3D-Magnetfeldtherapie Biomag?

Die Geräte für die pulsierende 3D-Magnetfeldtherapie Biomag helfen derzeit Menschen auf allen Kontinenten. Tausende von zufriedenen Anwendern und renommierten Kliniken nutzen die innovativen Geräte von Biomag zur Verbesserung ihrer Gesundheit.

London

Vereinigtes Königreich

Rom

Italien

Barcelona

Spanien

Berlin

Deutschland

Paris

Frankreich

Wien

Österreich

Bratislava

Slowakei

Prag

Tschechische Republik

Brasília

Brasilien

Budapest

Ungarn

Dubai

Vereinigte Arabische Emirate

Singapur

Singapur

Astana

Kasachstan

Riyadh

Saudi-Arabien

Warschau

Polen

Bukarest

Rumänien

Toronto

Kanada

Washington, D.C.

Vereinigte Staaten von Amerika

Kontaktieren Sie uns hier.:

Ausprobieren
Wie und wo kaufen?
Möglichkeit der Miete
Allgemeine Anfrage

Reservieren Sie eine Anwendung

Zákazník DE

Wir werden Sie spätestens am nächsten Arbeitstag kontaktieren.

Iweta Patricia Kurinec

Iweta Kurinec Großkundenbetreuer

Diese Website ist durch Google reCAPTCHA geschützt.
Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie.

Warum gerade Biomag?

Hohe Leistung und maximale Effizienz
Hohe Leistungsfähigkeit und Wirksamkeit der therapeutischen Wirkungen.
Hilft zu einer besseren Gesundheit. Bereits in 40 Ländern der Welt.
Hilft zu einer besseren Gesundheit.
Bereits in 40 Ländern der Welt.
Wir helfen schon seit 30 Jahren
30 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet, Tschechisches Produkt.
Mehr als 100 000 zufriedene Kunden.
Mehr als 100 000 zufriedene Kunden.
Iweta Patricia Kurinec

Iweta Kurinec Großkundenbetreuer

Wie verläuft das Ausprobieren einer Anwendung?

  • Reservieren Sie einfach eine Anwendung über dieses Formular
  • Der ausgewählte Spezialist wird Sie unter der angegebenen Telefonnummer anrufen
  • Vereinbaren Sie einen Termin und eine Adresse für das Ausprobieren der Anwendung
  • Eventuelle Details werden geklärt und Ihre Fragen beantwortet.
  • Während der Anwendung erfahren Sie alle Eigenschaften und Vorteile der 3D-Magnetfeldtherapie Biomag.
  • Unterstützen Sie Ihre Gesundheit auf eine bequeme Weise

Mitgliedschaft und Unterstützung

Zahlungen und Versand

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.