Das Prinzip der pulsierenden Magnetfeldtherapie (PEMF)

Editor: | 30. Mai 2019

Für die physikalische Therapie gemäß den Prinzipien elektromagnetischer Impulse wird am häufigsten der Begriff „pulsierende Magnetfeldtherapie“ verwendet, bekannt auch unter dem Namen elektromagnetische Therapie oder Induktionstherapie. In der englischen Sprache wird üblicherweise die Abkürzung PEMF verwendet. Das Grundprinzip der Wirkung dieser Therapie ist die Erzeugung von elektromagnetischen Impulsen.

Die erzeugten Impulse durchdringen die Kleidung und das menschliche Gewebe, bis zur Stelle der Anwendung durch. Diese Impulse haben speziell entwickelte biotrope Parameter (z. B. Frequenz, Form, Intensität), dank dessen die pulsierende Magnetfeldtherapie verschiedene Gesundheitszustände beeinflusst.

Was sind die Wirkungen und Eigenschaften dieser Methode? Wie erzielt man die besten Ergebnisse? Diese und weitere Informationen finden Sie im nächsten Abschnitt dieser Seite. Außerdem erfahren Sie wie Sie hochwertige Magnetfeldtherapiegeräte auswählen und was Sie lesen müssen, bevor Sie mit der Anwendung beginnen.



Grundlegende Effekte - Prinzip

Die Wirkung der Magnetfeldtherapie unterteilt sich in mehrere grundlegende Effekte. Diese Effekte sind von entscheidender Bedeutung für die Wirksamkeit der Therapie.
Mehr

Wirkungen der Magnetfeldtherapie

Die Magnetfeldtherapie beeinflusst eine Reihe von Erkrankungen des ganzen Körpers und wird deswegen in mehreren medizinischen Bereichen verwendet.
Mehr

Anzahl der Anwendungen

Um die erwarteten Wirkungen zu erzielen, ist es notwendig, die Mindestanzahl und Regelmäßigkeit der Anwendungen der Magnetfeldtherapie einzuhahalten.
Mehr

Geräte für die Magnetfeldtherapie

Die auf dem Markt vorhandenen Geräte haben unterschiedliche Parameter und daher variiert auch das Wirkungsspektrum dieser Geräte.
Mehr

Weitere Informationen. Übersichtlich und thematisch.

Weitere Informationen umfassen auch eine Beschreibung der empfohlenen Applikatoren und der Geräteausstattung. Wichtig sind die Grundsätze der sicheren Bedienung und die Gegenanzeigen der Magnetfeldtherapie. Sie erfahren mehr über die Einstellmöglichkeiten der Parameter der elektromagnetischen Impulse und nachfolgend finden Sie auch einen Artikel über die Geschichte dieser Methode, gegebenenfalls eine Liste der Fachliteratur.




Programme und Ausstattung der Geräte

Die Biomag-Geräte sind mit einer unterschiedlichen Anzahl von Ausgängen ausgestattet und diese haben unterschiedliche Leistung. Jedes Modell hat auch eine andere Anzahl eingebauter Programme, die auf unterschiedliche Gesundheitszustände abzielen.

Mehr

Auswahl der Applikatoren

Die Applikatoren werden in drei Grundtypen unterteilt: Solenoide, flache und lokale Applikatoren. Diese Typen wirken dann entweder tiefer in den Körper, auf einen größeren Teil (Oberfläche) des Körpers oder lokal. Typen, die sehr bedeutend sind, sind COMBI Applikatoren mit 3D-Technologie.

Mehr

Tabelle der Effekte

Die Geräte für die pulsierende Magnetfeldtherapie erzeugen unterschiedliche therapeutische Frequenzen. Die Tabelle der Effekte dient zur Übersicht der vorherrschenden therapeutischen Wirkungen der jeweiligen Frequenzen.

Mehr

Pulsform, Intensität und Wobbelung

Die Frequenz ist ein wichtiger Parameter der pulsierenden Magnetfeldtherapie. Ebenso wie die Pulsform, die Intensität und die Wobbelung/Schwingung. Wenn das Gerät dies zulässt, können erfahrene Benutzer diese Parameter nach Bedarf bearbeiten und kontrollieren.

Mehr

Polarität und Frequenz der Pulse

Jedes elektromagnetische Feld hat seine südliche oder nördliche Polarität. Elektromagnetische Pulse haben unterschiedliche Frequenzen. Diese und andere Parameter bestimmen beispielsweise die eher dämpfende oder anregende Wirkung.

Mehr

Erdmagnetfeld

Der Planet Erde erzeugt ein Magnetfeld. Jeder lebende Organismus reagiert auf dieses Magnetfeld. Die Magnetosphäre schützt auch die Oberfläche des Planeten vor kosmischer Strahlung.

Mehr

Zu starkes Magnetfeld

Ein sehr starkes Magnetfeld kann nicht nur gefährlich, sondern auch schädlich sein. In der Regel begegnet man dieses starke Feld nicht, aber es gibt immer noch Situationen und Orte, die es zu vermeiden gilt.

Mehr

Geschichte

Die Geschichte der pulsierenden Magnetfeldtherapie ist relativ lang. Diese anerkannte Methode ist aus einer Vielzahl von experimentellen und praktischen Methoden hervorgegangen, die unterschiedliche Ergebnisse erzielt haben.

Mehr

Weltliteratur

Als weitere Informationenquelle kann neben der Liste der tschechischen Literatur auch die Liste der Weltliteratur über die pulsierende Magnetfeldtherapie und über das Magnetfeld sein.

Mehr

Tschechische Literatur

Als zusätzliche Informationsquelle ist es möglich, eine Liste der tschechischen Literatur über die pulsierende Magnetfeldtherapie und über das Magnetfeld zu verwenden.

Mehr

Erklärung

Die pulsierende Magnetfeldtherapie ist eine klinisch anerkannte Methode zur Erhaltung eines guten Gesundheitszustands. Sie hilft, Schmerzen zu lindern, den Stoffwechsel zu fördern, das Immunsystem zu stärken und den Körper zu regenerieren.

Mehr

Magnetfeldtherapie-Preis

Die Auswahl der Therapie, der Geräte und der Applikatoren ist sehr komplex. Kontaktieren Sie unseren Spezialisten und er wird Ihnen bei Ihrer Wahl helfen.

Mehr