Datenschutzbestimmungen

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Biomag Medical s.r.o. mit dem Firmensitz in 1270, Průmyslová, 50601 Jičín, Ident.-Nr.: 06480853 ist verantwortlich für den Schutz der personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln.

Es ist wichtig, dass Sie wissen, dass die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verantwortungsvoll, transparent und in Übereinstimmung mit der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 verarbeitet werden. Sie sind berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen, sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern, wenn diese aufgrund Ihrer Zustimmung gewährt werden. Wenn eine automatisierte Verarbeitung stattfindet, haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit und Sie müssen kein Objekt einer ausschließlich auf dieser Entscheidung beruhenden Entscheidung sein. Wenn Sie Fragen und Anfragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, so können Sie uns schriftlich unter der Adresse des eingetragenen Firmensitzes kontaktieren.

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Biomag Medical s.r.o. achtet auf die Sicherheit der persönlichen Daten, die Sie uns übermitteln. Wir haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre Daten ausreichend hinsichtlich der Schwere ihrer Verarbeitung zu schützen. Zu Ihren personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten, hat keine unautorisierte Person Zugang und wir geben sie ohne Ihre Zustimmung nicht an andere Subjekte zur weiteren Verarbeitung weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder dient dem Schutz unserer rechtlichen Interessen.

Recht auf Informationen

 Sie haben das Recht, bei der Firma Biomag Medical s.r.o. Informationen anzufordern, die aussagen, welche personenbezogenen Daten und in welchem Umfang und zu welchem Zweck wir über Sie verarbeiten. Wir werden Ihnen diese Informationen innerhalb von 30 Tagen und in Ausnahmefällen innerhalb von 90 Tagen kostenlos zur Verfügung stellen.  Über die  Verlängerung der Frist in Ausnahmefällen werden wir Sie rechtzeitig informiert. Wenn Sie die Offenlegung der von uns über Sie registrierten Informationen verlangen, werden wir zunächst überprüfen müssen, ob Sie tatsächlich die Person sind, der diese Informationen gehören. Stellen Sie daher in Ihrem Antrag eine ausreichende Identifikation Ihrer Person sicher. Bevor wir Ihnen die personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, die wir zu Ihrer Person verarbeiten, haben wir das Recht – falls erforderlich -zusätzliche Informationen zu Ihrer Identifizierung anzufordern. Wir haben das Recht, Informationsanforderungen, die unbegründet sind, oder sich unangemessen wiederholen, oder deren Erwerb einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert, oder sie wären schwierig erzielbar (typischerweise von Backup-Systemen, Archivmaterialien usw.), abzulehnen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

 Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfassen, in einem strukturierten, häufig verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Basierend auf Ihrer Anfrage können diese Daten an einen anderen Administrator weitergeleitet werden.

Datenaktualisierung, Recht auf Berichtigung

 Da sich personenbezogene Daten im Laufe der Zeit ändern können (z. B. eine Änderung des Familiennamens), würden wir uns freuen, wenn Sie uns darüber informieren, dass Sie Änderungen vorgenommen haben, damit Ihre persönlichen Daten auf dem neuesten Stand sind und keine Fehler auftreten. Die Übermittlung von Informationen über die Änderung von Daten ist notwendig, damit wir unsere Tätigkeit als Administrator ordnungsgemäß durchführen können.

Dies bezieht sich auch auf Ihr Recht, die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, zu berichtigen. Wenn Sie feststellen, dass unsere Daten nicht mehr aktuell sind, haben Sie das Recht, sie berichtigen zu lassen.

Einwände

 Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht in Übereinstimmung mit geltendem tschechischen und EU-Recht verarbeiten, haben Sie das Recht, Einspruch zu erheben, und wir werden dann die Berechtigung Ihrer Anfrage überprüfen. Zum Zeitpunkt der Beanstandung wird die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschränkt, bis festgestellt wird, dass der Einwand gerechtfertigt ist. Wir informieren Sie, dass es Ihr Recht ist, Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben, indem Sie sich an die Aufsichtsbehörde für den Schutz personenbezogener Daten wenden.

Recht auf Verarbeitungseinschränkung

Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten  einzuschränken, wenn Sie der Meinung sind, dass die gespeicherten Datensätze so nicht korrekt sind oder wir sie rechtswidrig verarbeiten und ferner wenn Sie vermuten, dass wir diese Daten nicht mehr für die Zwecke ihrer Verarbeitung benötigen.

Recht auf Datenlöschung

Wenn Sie uns die Verarbeitung personenbezogener Daten (z. B. die E-Mail-Adresse innerhalb des versandten Newsletters) gestattet haben, haben Sie jederzeit das Recht, diese zu widerrufen, und wir sind verpflichtet, die Daten, die wir ausschließlich auf Basis Ihrer Einwilligung bearbeiten, zu löschen. Das Recht auf Datenlöschung bezieht sich nicht auf verarbeitete Daten im Rahmen von Vertragserfüllungsverpflichtungen, legitimen Gründen oder berechtigten Interessen. Wenn einige Ihrer Daten in Backup-Systemen gespeichert sind, die automatisch die Widerstandsfähigkeit aller unserer Systeme gewährleisten und eine Datenverlustschutzfunktion bei Absturz erfüllen, liegt es nicht in unserer Macht diese Daten auch von den  Backup-Systemen zu löschen, es ist oft nicht mal technisch machbar. Diese Daten werden jedoch nicht mehr aktiv verarbeitet und werden auch nicht für weitere Verarbeitungszwecke verwendet.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: [email protected] oder per Post an die Adresse unseres Unternehmens: 

Biomag Medical s.r.o.
1270, Průmyslová
50601 Jičín

Tschechische Republik

Webseiten – Protokolldateien

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen und sich diese durchsehen, verarbeiten wir die folgenden Protokolldateien und speichern diese auf unseren Servern. Zu den Daten, die wir speichern, gehören:

  • Ihre IP-Adresse
  • Besuchte Seiten unserer Website
  • HTTP-Antwort-Code
  • Identifizierung Ihres Browsers

Diese Dateien speichern wir für den begrenzten Zeitraum von maximal 38 Monaten, und nur zum Zweck unseres gesetzlichen Schutzes.

 

Cookies + Einzelheiten:

 Auf unseren Internetseiten verwenden wir so genannte. „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internetbrowser auf der Festplatte Ihres Computers speichert. Unsere Cookies speichern keine persönlichen Daten und sind nicht in der Lage, Sie als eine bestimmte Person zu identifizieren.

  • Cookies verbessern die Funktionalität unserer Webseite
    Einer der Gründe für die Verwendung von Cookies ist es, besser zu verstehen, wie unsere Webseiten von den Besuchern verwendet werden, um somit ihre Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Mit Hilfe von Cookies können wir beispielsweise feststellen, ob die Unterseiten unserer Webseite besucht werden, und wenn es der Fall ist, so, welche Seiten und welcher Inhalt für den Benutzer interessant waren. Konkret erfassen wir die Anzahl der Seitenzugriffe, die Anzahl der angezeigten Unterseiten, die Zeit, die Sie auf unserer Website verbracht haben, die Reihenfolge der von Ihnen besuchten Seiten, die von Ihnen angegebenen Suchbegriffe, das Land, die Region. Außerdem, falls erforderlich, die Stadt, von der aus der Zugriff erfolgte, welcher Browser und welche Sprache verwendet wird und den Prozentsatz der mobilen Endgeräte, die sich auf unserer Webseite anmelden.
  • Cookies für gezielte Online-Werbung
    Wir behalten uns das Recht vor, die Informationen zu verwenden, die wir durch Cookies und anonyme Analysen Ihrer Nutzung der Webseite erhalten haben, nach denen die entsprechende Werbung für unsere spezifischen Dienstleistungen und Produkte anzeigt wird. Wir glauben, dass dies ein Vorteil für Sie als Nutzer ist, da wir Ihnen Anzeigen oder Inhalte zeigen, von denen wir glauben, dass sie in Ihrem Interesse liegen – basierend auf Ihrem Verhalten auf der Webseite. Falls Sie nicht möchten, dass die Firma Biomag Medical s.r.o. Cookies verwendet, so können Sie diese von Ihrem Computer löschen. Ein Beispiel, wie das zu machen ist, finden Sie hier: https://support.google.com/chrome/answer/95647?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=cs&oco=1

Analyse und Statistik

Wir überwachen und analysieren die Webseiten mithilfe von Analysediensten. Keine der Daten, die wir durch diesen Service analysieren, sind Ihre persönlichen Daten. Wir überwachen und analysieren die Webseiten mithilfe von Analysediensten, mit deren Hilfe wir den Datenverkehr und die geografische Position, Informationen über den Browser und das Betriebssystem, von dem aus Sie auf unsere Webseite zugegriffen haben, erkennen. Alle diese Informationen verwenden wir sowohl zu Marketingzwecken, um die Webseiten und die Inhalte weiter zu verbessern, als auch für die Rechtsschutzzwecke.

 

Einzelheiten

Google Analytics

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Analytics, Inc. („Google“). Google Analytics verwendet spezielle Cookies, welche die Analyse Ihres Verhaltens auf den Internetseiten ermöglichen. Diese durch die Cookie-Datei erhaltenen Informationen über Ihr Verhalten auf diesen Webseiten, werden von Google an Server in den USA gesendet und archiviert. Wir weisen darauf hin, dass die auf dieser Webseite verwendete Google Analytics den Code zur Anonymisierung Ihrer IP-Adresse, die sogenannten IP-Masken, enthält. Dank der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse durch Google  innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union und in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird Ihre volle IP-Adresse an den Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google verwendet diese Informationen in unserem Auftrag, um Ihr Verhalten auf diesen Webseiten zu analysieren, um Berichte über Aktivitäten auf der Webseite zu erstellen und um weitere Dienstleistungen im Zusammenhang mit den Aktivitäten auf der Webseite und der Nutzung des Internets den Betreibern der Webseiten bereitzustellen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz erhalten Sie unter: https://www.google.com/analytics/terms/ oder https://www.google.com/analytics/privacyoverview.html.

Google Analytics nutzen wir weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (https://www.google.com/settings/ads/onweb) deaktivieren.

 

Remarketing / Retargeting

Für Remarketing-Zwecke sammelt Biomag Medical s.r.o. Cookies, die im Webbrowser eines Besuchers gespeichert sind. Remarketing wird von Google, Facebook und Seznam bereitgestellt, um Anzeigen, basierend auf früheren Besucherbesuchen, zu schalten. Die Remarketing-Daten verwenden wir ausschließlich zur Besuchersegmentierung, um relevantere Anzeigen zu schalten. Die Segmente werden auf einigen allgemeinen Verhaltensmustern des Besuchers basierend, erstellt. Kommerzielle Nachrichten werden in der Google-Suche, im Google-Suchnetzwerk, im Google-Content-Netzwerk über Google DoubleClick Ad Exchange, und im Suchnetzwerk SEZNAM a.s. und Seznam-Content-Netzwerk über das Sklik-Werbenetzwerk angezeigt.

 

Soziale Netzwerke und Videos

 Die Webseite von Biomag Medical s.r.o. ermöglicht darüber hinaus das Teilen von Inhalten in sozialen Netzwerken über Anwendungen von Drittanbietern, z. B. das Teilen über die Schaltfläche „Gefällt mir“ auf Facebook oder das Teilen in sozialen Netzwerken auf Twitter und Google+. Wir verwenden auch YouTube, um Videos zu teilen. Diese Anwendungen können Informationen über Ihr Verhalten auf den Webseiten von Biomag Medical s.r.o. sammeln und verwenden.

Diese Verarbeitung unterliegt den Bedingungen dieser Unternehmen, die hier zu finden sind:

Facebook           https://cs-cz.facebook.com/about/privacy
Twitter                https://twitter.com/privacy
Google+              https://www.google.com/policies/privacy/?hl=cs
YouTube             https://www.google.com/intl/cs/policies/privacy/
Instagram           https://help.instagram.com/196883487377501

 

Versand von Newsletter (Nachrichten) per E-Mail

Falls Sie daran interessiert sind, von Biomag Medical s.r.o. Produktangebote per E-Mail, die Sie uns mitteilen und uns die Zustimmung zu einer solchen Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse erteilen, zu erhalten, so wird Ihre E-Mail nur für diese Zwecke weiterverarbeitet werden. Biomag Medical s.r.o. leitet so erhaltene E-Mail-Adressen an keine weiteren Subjekte weiter. Wenn Sie in Zukunft keine E-Mails von Biomag Medical s.r.o. mehr erhalten möchten, können Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der angegebenen E-Mail-Adresse hier, oder schriftlich an die Adresse des Firmensitzes widerrufen. 

Verarbeitung personenbezogener Daten

 Sehen Sie sich an, wie Biomag Medical s.r.o. die folgenden personenbezogenen Daten/Kategorien personenbezogener Daten, einschließlich festgelegter Rechtstitel, Zwecke und Bearbeitungszeiten der einzelnen Aufzeichnungen von Verarbeitungsaktivitäten, verarbeitet.

Kategorie: Marketing

 

Frage aus dem Web

Rechtstitel Ausdrückliche Zustimmung
Personenbezogenen Daten E-Mail (Persönliche Daten), ID der Anfrage (Persönliche Daten), IP-Adresse (Persönliche Daten), Name (Persönliche Daten), Stadt (Persönliche Daten), Geschlecht (Persönliche Daten) Betreff und Nachricht – Kontaktformular (Sensible Daten – Gesundheitszustand), Postleitzahl (Persönliche Daten), Land (Persönliche Daten), Telefon (Persönliche Daten), Straße (Persönliche Daten), WWW (Persönliche Daten)
Verarbeitungszweck Beantwortung der Anfrage
Bearbeitungszeit 5 Jahre ab Erteilung der Zustimmung
Verarbeiter Vertraglicher Verarbeiter der personenbezogenen Daten

 

Einzelheiten:

Die Webseiten von Biomag Medical s.r.o. enthalten Formulare, mit denen Sie schnell  das Unternehmen elektronisch erreichen können. Wenn die betroffene Person den Administrator über ein solches Kontaktformular kontaktiert, werden alle im Kontaktformular eingegebenen persönlichen Daten automatisch gespeichert.

Personenbezogene Daten, die von der betroffenen Person über das Kontaktformular übermittelt werden, werden auf freiwilliger Basis zur Verfügung gestellt und werden zur Verarbeitung und zur erneuten Kontaktaufnahme mit der betroffenen Person und zur Beantwortung der Anfrage gespeichert. Zu diesem Zweck ist im Kontaktformular ein Auswahlkästchen enthalten,

damit die betroffene Person die Verarbeitung der Eingabedaten ausdrücklich genehmigen kann. Es ist möglich, dass diese persönlichen Daten an vertragliche Datenverarbeiter weitergegeben werden.

Die Übermittlung der Daten an die vertraglichen Datenverarbeiter erfolgt nur dann, wenn die Art oder der Zweck der Anfrage oder die örtliche Zugehörigkeit der betroffenen Person es erfordert und ausschließlich mit den Dienstleistungen oder Produkten von Biomag Medical s.r.o. in Verbindung steht.

Handelt es sich bei der betroffenen Person (dem Fragesteller) um eine ausländische Person innerhalb der Europäischen Union, werden die Daten an den zuständigen vertraglichen Verarbeiter der personenbezogenen Daten (den Vertriebshändler) übergeben, um für diesen Zweck am besten geeignete Antwort der jeweiligen Anfrage zu gewährleisten.

Biomag Medical s.r.o. übermittelt personenbezogene Daten nur zur Beantwortung von Fragen an vertragliche Datenverarbeiter innerhalb der Europäischen Union, die die geeigneten DSGVO-Maßnahmen in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten getroffen haben.

Wird die Anfrage von einem Subjekt außerhalb der Europäischen Union eingereicht, können die Daten an den betreffenden vertraglichen Bearbeiter außerhalb des Geltungsbereichs der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) weitergeleitet werden. Eine solche Übermittlung erfolgt jedoch nur, wenn mindestens eine der Ausnahmen für besondere Situationen gemäß Artikel 49 Absatz 1 der Allgemeinen Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten, vorliegt.

Sie haben das Recht, den jeweiligen vertraglichen Bearbeiter personenbezogener Daten, an den wir Ihre Daten gemäß den vorstehenden Regeln übermitteln werden, im Voraus zu kennen. Wenn Sie dieses Recht nutzen möchten, informieren wir Sie gerne unter der Telefonnummer +420 493 691 697.

 

Fragebogen – Biomag – extra

Rechtstitel Zustimmung
Personenbezogenen Daten E-Mail (Persönliche Daten), Fotografie (Persönliche Daten), ID der Anfrage (Persönliche Daten), Name (Persönliche Daten), Kopie des Einkaufsdokuments (Persönliche Daten), Stadt (Persönliche Daten), wofür wird das Gerät verwendetBiomag extra (Sensible Daten – Gesundheitszustand), Fachgebiet oder Beruf (Persönliche Daten), Anrede (persönliche Daten), Nachname (Persönliche Daten), Firma (Persönliche Daten), Land (Persönliche Daten), Telefon (Persönliche Daten), Titel vor dem Namen (Persönliche Daten), Titel hinter dem Namen (Persönliche Daten)
Verarbeitungszweck Garantieverlängerung für die Biomag-Geräte und Veröffentlichung von Kundenerfahrungen mit den Biomag-Geräten
Bearbeitungszeit 5 Jahre ab Erteilung der Zustimmung

 

Magazin der klinischen Studien

Rechtstitel Zustimmung
Personenbezogenen Daten E-Mail (Persönliche Daten)
Verarbeitungszweck Versendung der neuesten Studien über die Auswirkungen der Magnetfeldtherapie auf die menschliche Gesundheit und weitere, mit den Produkten Biomag Medical s.r.o. zusammenhängenden Informationen.
Bearbeitungszeit 5 Jahre ab Erteilung der Zustimmung

 

Kontaktformular – Interesse an einer Arbeitsposition

Rechtstitel Zustimmung
Personenbezogenen Daten E-Mail (Persönliche Daten), Name (Persönliche Daten), Stadt (Persönliche Daten), Betreff und Nachricht – Kontaktformular – Interesse an einer Arbeitsposition (Persönliche Daten), Nachname (Persönliche Daten), Land (Persönliche Daten),  Telefon (Persönliche Daten), Straße (Persönliche Daten), WWW (Persönliche Daten)
Verarbeitungszweck Interesse an einer Arbeitsposition
Bearbeitungszeit 5 Jahre nach Ende des Auswahlverfahrens
Empfänger Vertraglicher Verarbeiter der personenbezogenen Daten

 

Kategorie: Verkauf

 

 Bestellung der Produkte Biomag

Rechtstitel Ausführung des Vertrags
Personenbezogenen Daten Adresse (Persönliche Daten), USt-IdNr. (Persönliche Daten), E-Mail (Persönliche Daten), Name (Persönliche Daten), Stadt (Persönliche Daten), Nachname (Persönliche Daten), PLZ (Persönliche Daten), Telefon (Persönliche Daten), Straße (Persönliche Daten)
Verarbeitungszweck Verkauf der Produkte
Bearbeitungszeit Für die Dauer des Vertrages oder der gesetzlichen Verpflichtungen
Empfänger Vertraglicher Verarbeiter der personenbezogenen Daten

 

Datum der letzten Überarbeitung 22.5.2018