Schultersteife (Frozen Shoulder)

Editor: | 5. November 2020

Haben Sie Schmerzen in der Schulter im Ruhezustand und bei Bewegung? Lässt Sie der Schmerz nicht schlafen? Wenn die Schulterbeweglichkeit in alle Richtungen eingeschränkt ist, insbesondere, wenn Sie Ihren Arm über die Schulterhöhe heben oder eine Rotationsbewegung ausführen, so können Sie an einem schmerzhaften Schultersyndrom leiden.

Schultersteife (frozen shoulder)
Bild: Schultersteife (Frozen Shoulder)

Suchen Sie eine Lösung für Schultersteife?

Fragen Sie uns

Beschreibung der Schultersteife und Entstehungsursachen

Schmerzhaftes Schultersyndrom ist eine Erkrankung des Schultergelenks. Wiederholte Mikrotraumata (nicht beobachtbare Verletzungen) führen zu Verletzungen von Sehnen und Bändern. An den betroffenen Stellen bilden sich Kalkablagerungen. Röntgenbilder zeigen Verkalkungen im Bereich der Sehnen und Schleimbeutel (Gelenkkapsel). Das schmerzhafte Schultersyndrom geht mit starken Schmerzen einher. Es ist nicht möglich, eine vollständige Bewegung mit dem Arm auszuführen.

Die sogenannte gefrorene Schulter/Frozen Shoulder ist eine Form des schmerzhaften Schultersyndroms. Bei Frozen Shoulder Syndrom führt die schmerzhafte Akutphase zu einer allmählichen Versteifung oder „Einfrieren“ der Schulter. Dies ist auf die Reaktion der Bandkapsel auf die Läsion zurückzuführen.

Es gibt eine ganze Reihe von Ursachen für Schmerzen und Steifheit der Schulter:

  • Schulterverletzung, Überanstrengung oder Verkühlung,
  • degenerative oder entzündliche Ursachen,
  • infektiöse und neurologische Ursachen.

Im Knochen können sekundäre Tumorherde bei Lungen-, Brust-, Schilddrüsen-, Nieren- oder Prostatakrebs auftreten, was zu schmerzhaften Symptomen im Schulterbereich führt.

Ein häufiges Phänomen ist auch der sogenannte übertragene Schmerz, bei dem sich der Schmerz der Spondylose in der Halswirbelsäule auf die Schulter überträgt.

Behandlung der Schultersteife, des schmerzhaften Schulter-Syndroms – werden Sie die Schmerzen los

Die Behandlung von Schulterschmerzen basiert auf der Ermittlung der Ursache der Erkrankung.

Das Hauptziel der Behandlung des schmerzhaften Schultersyndroms besteht darin, Schmerzen vorzubeugen. Es werden Analgetika, nichtsteroidale Antirheumatika und lokale Kortikosteroide eingesetzt.

Ein wesentlicher Bestandteil der Behandlung ist die sportliche Betätigung und die Physiotherapie. Es ist empfehlenswert Übungen zu machen, die helfen den Bewegungsumfang in der Schulter aufrechtzuerhalten oder zu vergrößern. Innerhalb der Physiotherapie werden die pulsierende 3D-Therapie und die Ultraschalltherapie eingesetzt. In schweren Fällen ist eine chirurgische Behandlung erforderlich.

Die 3D-Pulstherapie Biomag kann bei der Behandlung von Schultersteife, schmerzhaftem Schultersyndrom helfen.

Erklärung ausgewählter Begriffe:

  • Analgetika – schmerzlindernde Medikamente.
  • Lokale Kortikoide – Kortikoide (Steroidhormone mit entzündungshemmender Wirkung) zur topischen (lokalen) Anwendung.
  • Mikrotrauma – leichte, oft nicht wahrnehmbare Verletzung.
  • Nichtsteroidales Antirheumatikum – ein nichtsteroidales Mittel gegen Schmerzen, Entzündungen und Fieber.
  • Spondylose – degenerative Veränderungen an Wirbelkörpern.

Patentierte 3D-Pulstherapie Biomag. Wie funktioniert sie?

Das Grundprinzip der Wirkung der 3D-Pulstherapie Biomag ist die Erzeugung von elektromagnetischen Impulsen. Die erzeugten Impulse durchdringen die Kleidung und das menschliche Gewebe, bis zur Stelle der Anwendung. Die Impulse haben speziell entwickelte biotrope Parameter (wie Frequenz, Form, Intensität), um so verschiedene gesundheitliche Beschwerden am besten  beeinflussen zu können.

Für diese Behandlung auf dem Prinzip der elektromagnetischen Impulse wird im Allgemeinen der Begriff pulsierende Magnetfeldtherapie verwendet (in der englischen Sprache wird üblicherweise die Abkürzung PEMF verwendet).

Die patentierte 3D-Technologie Biomag sorgt darüber hinaus für eine genauere und ungestörte Pulsform, steigert die Leistung und ermöglicht Impulsen, von verschiedenen Seiten zu wirken. Es handelt sich demzufolge um eine völlig neue und einzigartige Medizintechnik auf dem Markt.

Was sind die Vorteile dieser Therapie bei Schultersteife?

  • Hilft Schmerzen zu lindern und die Beweglichkeit zu verbessern.
  • Wirkt gegen Entzündungen und kann insgesamt Linderung bringen.
  • Dank ihrer einfachen Bedienung kann sie auch in der häuslichen Pflege eingesetzt werden.
  • Die Therapie ist eine Lösung ohne Medikamente.
  • Es handelt sich um eine nicht-invasive Behandlung.

Die 3D-Therapie und ihre Auswirkungen – erklärt Dr. Peter Bednarčík

Wirkungen der Pulstherapie - Wissenschaftliche Studien

Die Wirkungen der Pulstherapie (PEMF) auf die Schultersteife werden durch viele Studien belegt. Eine klinische Studie, die 2015 von Ärzten aus England und Italien an 66 Patienten, die sich einer Operation wegen einer gerissenen Rotatorenmanschette unterzogen hatten, durchgeführt wurde, bestätigt beispielsweise, dass die Pulstherapie (PEMF) eine geeignete unterstützende Behandlung für die Schulter ist. Das Ergebnis der Studie bestätigt, dass die pulsierende 3D-Therapie Biomag aufgrund ihrer analgetischen Wirkung postoperative Schmerzen und Steifheit in der Schulter lindern kann. Mehr zur wissenschaftlichen Studie.

Die positiven Auswirkungen der Anwendung des pulsierenden Magnetfeldes (PEMF) werden durch klinische Studien von bedeutenden Autoritäten und renommierten Institutionen belegt. Die neueste Liste dieser klinischen Studien finden Sie auf dieser Seite. Wenden Sie sich bitte an uns und wir helfen Ihnen gerne bei Ihren Fragen.

Die Anwendung der pulsierenden Magnetfelder ist in unserer Abteilung sehr verbreitet. Wir schätzen die Möglichkeit der Anwendung nicht nur nach den Programmnummern, sondern auch die Möglichkeit, eigene Programme erstellen zu können. Das Gerät ist klein, gut und einfach zu bedienen und bietet eine sehr gute Leistung.

Universitätsklinikum Na Bulovce, Prag – Abteilung für Medizinische Rehabilitation

Seit über 10 Jahren setzen wir in unseren Spas die Behandlung mit den pulsierenden Magnetfeldern ein. Die Geräte Biomag verwenden wir sowohl in der Rehabilitation als auch in der Kurbehandlung. Die Kombination der Magnetfeldtherapie mit anderen Rehabilitationsmethoden ist sehr vorteilhaft, da die Wirkung der Magnetfeldtherapie mit anderen Methoden summiert wird (schmerzlindernde, schwellungshemmende, regenerierende und myorelaxierende Wirkung).

Das Anna-Moorbad Lázně Bělohrad

Wir sind mit dem Gerät zufrieden, der Umgang mit den Applikatoren und die Behandlungsergebnisse sind ebenfalls gut. Das Ansprechen der Patienten ist positiv. Die Nutzungshäufigkeit beträgt ca. 50 Anwendungen pro Woche.

Städtisches Krankenhaus Masaryk, Jilemnice

 

Meine Ehefrau hatte Probleme mit der rechten Hüfte und der linken Schulter. Der Schmerz ist entweder vollständig verschwunden oder hat deutlich nachgelassen.

Jan Klouda, Červený Kříž

Im Winter 2002 war ich an einer Entzündung des Schultergelenks erkrankt und konnte meine Hand nicht bewegen. Von meiner Schwester habe ich mir das Gerät Biomag geliehen und es zweimal täglich in der Grundanwendung verwendet. Nach drei Wochen war ich völlig in Ordnung.

Broňa Poláková, Nemyčeves

Ich verwende das Magnetfeldtherapiegerät Biomag bei Problemen mit Wirbelsäule, Knie- und Schultergelenken. Ich bin 63 Jahre alt und seit ich Biomag benutze, sind meine Beschwerden nur minimal.

Emil Wantuła, Siemianowice

Zusatzinformation: Die Ergebnisse der Therapie können individuell sein und müssen so nicht immer der hier veröffentlichten Erfahrungen entsprechen.

Ärzte und unsere anderen Kunden wenden die pulsierende Therapie Biomag auch bei folgenden Erkrankungen und Beschwerden an:

  • Diabetes
  • Schmerzen der Wirbelsäule
  • Beingeschwüre
  • Bluthochdruck
  • Karpaltunnel
  • Arthrose der Gelenke
  • Andere Beschwerden

Reservieren Sie sich einen Termin zum Testen der pulsierenden 3D Therapie Biomag – Jetzt zum Sonderpreis

Die Firma Biomag Medical s.r.o. bietet mittels zertifizierte Partner die Möglichkeit, die Biomag 3D Pulstherapie deutschlandweit auszuprobieren.

Ziel ist es, allen die Möglichkeit zu geben, sich mit den Geräten und der Therapie vertraut zu machen und diese persönlich zu testen. Der Preis für diesen Service beträgt in der Regel ca. 70 €, abhängig von der Entfernung zum nächsten Biomag-Partner.

Nutzen Sie diese Möglichkeit und probieren Sie die patentierte 3D Pulstherapie bei Ihrem nächsten Biomag-Partner aus. Jetzt völlig kostenlos!

Zákazník

Die mit* gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

reCAPTCHA
DatenschutzbestimmungenInformative Ergänzung zur Verarbeitung personenbezogener Daten hier.