Zusammenhängende Diagnose: Sexuelle Dysfunktion bei Männern (Erektionsstörungen)

Die Verbesserung der sexuellen Funktionen unter Verwendung der pulsierenden Magnetfeldtherapie, wurde von einem russischen Ärzteteam des I. I. Gorpinchenko (1995) an 105 Männern, die mit sexuellen Störungen kämpften, getestet.

Diese doppelblinde, Placebo-kontrollierte Studie untersuchte die Auswirkung von schwachen pulsierenden Magnetfeldern bei Männern, die an verschiedenen Sexualstörungen litten, einschließlich der verringerten Erektion und der vorzeitigen Ejakulation. Es wurden drei verschieden magnetische Stimulatoren verwendet – Biopotenzor, Eros, Bioscen-1.

Alle Patienten trugen ein von den drei Geräten für die Zeit von 3 Wochen. Die Ergebnisse zeigten eine vollständige Wiederherstellung der sexuellen Funktion bei 38% Patienten in der Gruppe mit Biopotenzor, 31% in der Gruppe mit dem Gerät Eros und 36% in der Gruppe mit dem Gerät Bioscan-1. Im Gegensatz dazu kam es in der Placebo-Gruppe zu einer vollständigen Widerherstellung der sexuellen Funktion nur bei 15% der Patienten in dieser Gruppe.

Gleichzeitig wurde eine signifikante Verbesserung der sexuellen Funktion bei 42% der Patienten in der Gruppe mit dem Biopotenzor, 39% in der Gruppe mit dem Gerät Eros und 47% in der Gruppe mit dem Gerät Bioscan-1, beobachtet. Auf der anderen Seite nur bei 18% der Patienten in der Placebo-Gruppe wurde eine vergleichbare Verbesserung beobachtet.

Aus den Ergebnissen dieser Studie kann leicht abgeleitet werden, dass die pulsierende Magnetfeldtherapie eine um ein Drittel höhere Chance zur Wiederherstellung der sexuellen Funktionen und gleichzeitig eine Verbesserung bei fast jedem zweiten Patienten mit einer sexuellen Störung bietet.

Quelle: Gorpinchenko, I. I. (1995). Použití magnetických zařízení při léčbě sexuálních poruch u mužů, Lik Sprava (3-4), s. 95–97.

Die Verwendung von magnetischen Geräten zur Behandlung von sexuellen Störungen bei Männern / Использование магнитных устройств в лечении сексуальных расстройств у мужчин

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/8819933

Kontaktieren Sie uns bitte mit dem untenstehenden Formular und überzeugen Sie sich selber von der therapeutischen Wirkung der patentierten pulsierenden 3D-Magnetfeldtherapie Biomag. 

Unsere Berater werden Sie so bald wie möglich kontaktieren und Ihnen die optimale Lösung vorschlagen.

Zákazník

Die mit* gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

DatenschutzbestimmungenInformative Ergänzung zur Verarbeitung personenbezogener Daten hier.