Osteoporose

Editor: | 7. April 2020

Haben Sie starke Rückenschmerzen? Ihr Rücken ist sichtbar gebogen und Sie verlieren an Körpergröße? Eine Erkrankung, die sich langsam und still entwickelt und bis zur ersten Fraktur nach einem geringfügigen Sturz oder Stolpern lange unbemerkt bleibt, heißt Osteoporose.

Osteoporose, Osteochondrose
Bild: Osteoporose

Suchen Sie eine Lösung für die Osteoporose?

Fragen Sie uns

Beschreibung der Osteoporose und die Entstehungsursachen

Die Osteoporose ist die häufigste systemische Knochenerkrankung. Das Synonym, das häufig zur Bezeichnung dieser Krankheit verwendet wird, ist „Knochenschwund„. Es ist eine Stoffwechselstörung und eine der Hauptkrankheiten der Zivilisation. Die Krankheit führt zu einer Abnahme der Knochenmasse und gleichzeitig zu einer Abnahme der Qualität des Knochengewebes.

Die Knochen verlieren ihre Kraft, was zu einer erhöhten Sprödigkeit und einem erhöhten Risiko von Frakturen führt. Die meisten Frakturen bei älteren Menschen sind auf Osteoporose zurückzuführen.

Die Osteoporose entwickelt sich sehr langsam und oft gibt es keine Warnsymptome für das Vorhandensein der Krankheit. Schmerzen werden im Allgemeinen erst bemerkt, wenn der Prozess der Gelenkverformung begonnen hat oder wenn kleine Frakturen auftreten.

Die sogenannte primäre Osteoporose ist hauptsächlich auf Veränderungen nach den Wechseljahren oder auf die Auswirkungen des Alterns zurückzuführen.

Die sekundäre Osteoporose tritt aufgrund anderer Krankheiten oder aufgrund der Wirkung einiger Medikamente auf.

Die Osteoporose betrifft hauptsächlich Frauen nach den Wechseljahren und ältere Menschen beiderlei Geschlechts. Die Fälle von Osteoporose nehmen in der Bevölkerung ständig zu.

Zu den Ursachen der Krankheit gehören:

  • Mangel an Sexualhormonen,
  • unzureichende Versorgung des Körpers mit Kalzium und Vitamin D,
  • Mangel an körperlicher Bewegung,
  • giftige Substanzen,
  • Krankheiten.

Behandlung der Osteoporose – werden Sie die Beschwerden los

Die Behandlung von Osteoporose ist langfristig und wird an das Frakturrisiko eines bestimmten Patienten angepasst. Sie wird nach standardisierten Tabellen und Skalen berechnet.

Es ist notwendig, toxische Faktoren wie Rauchen und Alkohol sowie Aktivitäten mit Sturzgefahr vollständig auszuschließen. Im Gegenteil, es ist notwendig, eine ausreichende Menge an körperlichen Aktivitäten ohne Sturzgefahr einzubeziehen.

Die Ernährung ist wichtig, insbesondere die Aufnahme von Vitamin D und Kalzium in ausreichenden Mengen.

Zusätzlich werden Medikamente verabreicht, die die Knochenbildung stimulieren, Substanzen, die den Prozess des Knochenabbaus reduzieren, Hormonersatz und andere Arzneimittel.

Wenn es zu einem Knochenbruch kommt, beurteilt der Arzt vor dem Vorschlag einer Behandlung auch den Allgemeinzustand des Patienten.

Die medikamentöse Therapie wird durch eine angemessene Rehabilitation und körperliche Bewegung ergänzt.

Die 3D-Pulstherapie Biomag kann maßgeblich bei der Behandlung von Osteoporose helfen.

Erklärung ausgewählter Begriffe:

  • Zivilisationskrankheiten – Bezeichnung für eine Gruppe von Krankheiten, die mit dem Lebensstil fortgeschrittener Gesellschaften verbunden ist.
  • Wechseljahre (Menopause) – Ausbleiben der Regelblutung

Patentierte 3D-Pulstherapie Biomag. Wie funktioniert sie?

Das Grundprinzip der Wirkung der 3D-Pulstherapie Biomag ist die Erzeugung von elektromagnetischen Impulsen. Die erzeugten Impulse durchdringen die Kleidung und das menschliche Gewebe, bis zur Stelle der Anwendung. Die Impulse haben speziell entwickelte biotrope Parameter (wie Frequenz, Form, Intensität), um so verschiedene gesundheitliche Beschwerden am besten  beeinflussen zu können.

Für diese Behandlung auf dem Prinzip der elektromagnetischen Impulse wird im Allgemeinen der Begriff pulsierende Magnetfeldtherapie verwendet (in der englischen Sprache wird üblicherweise die Abkürzung PEMF verwendet).

Die patentierte 3D-Technologie Biomag sorgt darüber hinaus für eine genauere und ungestörte Pulsform, steigert die Leistung und ermöglicht Impulsen, von verschiedenen Seiten zu wirken. Es handelt sich demzufolge um eine völlig neue und einzigartige Medizintechnik auf dem Markt.

Was sind die Vorteile der Therapie bei der Osteoporose?

  • Hilft Schmerzen zu lindern.
  • Unterstützt die Stoffwechselprozesse in den Knochen, die zu einer besseren Einarbeitung von verabreichten Baumaterialien führen.
  • Dank ihrer einfachen Bedienung kann sie auch in der häuslichen Pflege eingesetzt werden.
  • Die Therapie ist eine Lösung ohne Medikamente.
  • Es handelt sich um eine nicht-invasive Behandlung.

Die 3D-Therapie und ihre Auswirkungen – erklärt Dr. Peter Bednarčík

Wirkungen der Pulstherapie - Wissenschaftliche Studien

Die Auswirkungen der Pulstherapie (PEMF) auf die Osteoporose werden durch viele Studien belegt. Beispielsweise empfiehlt eine klinische Studie, die 2011 von Autoren der Fakultät für Biomedizinische Technik der Vierten Militärmedizinischen Universität in Xi’an, China, durchgeführt wurde, die Verwendung der Pulstherapie (PEMF) zur Vorbeugung von Osteoporose und Knochenschwund. Diese Studie zeigt, dass die pulsierende 3D-Biomag-Therapie dank ihrer heilenden und schmerzlindernden Wirkung dazu beitragen kann, die Symptome der Osteoporose zu lindern und die körperliche Gesundheit des Patienten zu verbessern. Mehr zur wissenschaftlichen Studie.

Die positiven Auswirkungen der Anwendung des pulsierenden Magnetfeldes (PEMF) werden durch klinische Studien von bedeutenden Autoritäten und renommierten Institutionen belegt. Die neueste Liste dieser klinischen Studien finden Sie auf dieser Seite. Wenden Sie sich bitte an uns und wir helfen Ihnen gerne bei Ihren Fragen.

Die Anwendung der pulsierenden Magnetfelder ist in unserer Abteilung sehr verbreitet. Wir schätzen die Möglichkeit der Anwendung nicht nur nach den Programmnummern, sondern auch die Möglichkeit, eigene Programme erstellen zu können. Das Gerät ist klein, gut und einfach zu bedienen und bietet eine sehr gute Leistung.

Universitätsklinikum Na Bulovce, Prag – Abteilung für Medizinische Rehabilitation

Seit über 10 Jahren setzen wir in unseren Spas die Behandlung mit den pulsierenden Magnetfeldern ein. Die Geräte Biomag verwenden wir sowohl in der Rehabilitation als auch in der Kurbehandlung. Die Kombination der Magnetfeldtherapie mit anderen Rehabilitationsmethoden ist sehr vorteilhaft, da die Wirkung der Magnetfeldtherapie mit anderen Methoden summiert wird (schmerzlindernde, schwellungshemmende, regenerierende und myorelaxierende Wirkung).

Das Anna-Moorbad Lázně Bělohrad

Wir sind mit dem Gerät zufrieden, der Umgang mit den Applikatoren und die Behandlungsergebnisse sind ebenfalls gut. Das Ansprechen der Patienten ist positiv. Die Nutzungshäufigkeit beträgt ca. 50 Anwendungen pro Woche.

Städtisches Krankenhaus Masaryk, Jilemnice

 

Das Gerät verwenden wir täglich. Am meisten meine Mutter, die Osteoporose und Asthma bronchiale behandelt. Gelegentlich verwenden wir es alle bei Erkältungen, Bronchitis, Kopfschmerzen.

Jana Machalová, Bučovice

Ich habe Arthrose und Osteoporose. Jeden Tag verwende ich das entsprechende Programm auf die schmerzenden Stellen. Ich weiß, dass ich in meinen 65 Jahren keine Gelenke wie ein kleines Kind haben werde. Dennoch vorbei ist die Zeit, in der ich nicht wusste, wie ich mich im Bett hinlegen sollte, damit meine Hüfte nicht weh tat.

Olga Tomečková, Orlová

Das Gerät Biomag verwende ich zur Behandlung von Osteoporose und Gelenkschmerzen. Das Gerät hilft mir.

Marta Mihalovičová, Jablonice

Zusatzinformation: Die Ergebnisse der Therapie können individuell sein und müssen so nicht immer der hier veröffentlichten Erfahrungen entsprechen.

Ärzte und unsere anderen Kunden wenden die pulsierende Therapie Biomag auch bei folgenden Erkrankungen und Beschwerden an:

  • Diabetes
  • Schmerzen der Wirbelsäule
  • Beingeschwüre
  • Bluthochdruck
  • Karpaltunnel
  • Arthrose der Gelenke
  • Andere Beschwerden

Reservieren Sie sich einen Termin zum Testen der pulsierenden 3D Therapie Biomag – Jetzt zum Sonderpreis

Die Firma Biomag Medical s.r.o. bietet mittels zertifizierte Partner die Möglichkeit, die Biomag 3D Pulstherapie deutschlandweit auszuprobieren.

Ziel ist es, allen die Möglichkeit zu geben, sich mit den Geräten und der Therapie vertraut zu machen und diese persönlich zu testen. Der Preis für diesen Service beträgt in der Regel ca. 70 €, abhängig von der Entfernung zum nächsten Biomag-Partner.

Nutzen Sie diese Möglichkeit und probieren Sie die patentierte 3D Pulstherapie bei Ihrem nächsten Biomag-Partner aus. Jetzt völlig kostenlos!

Zákazník

Die mit* gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

reCAPTCHA
DatenschutzbestimmungenInformative Ergänzung zur Verarbeitung personenbezogener Daten hier.