Optikusatrophie, Nachtblindheit

Merkmale der Optikusatrophie, Nachtblindheit: An der Schädigung und Atrophie des optischen Nervs nach Entzündungen, durch Alterungsprozesse, Arteriosklerose, Glaukom und bei ischämischen Neuropathien des Sehnerven, beteiligen sich unter anderem auch eine verschlechterte Blutversorgung, unzureichende Sauerstoffzufuhr und Entzündungen.

Die Verwendung der Magnetfeldtherapie bei der Optikusatrophie, Nachtblindheit

In Fällen der Nachtblindheit kann der starke vasodilatierende Effekt der pulsierenden Niedrigfrequenz- Magnetfeldtherapie auf die Präkapillar- und Kapillargefäße genutzt werden, der eine verstärkte Mikrozirkulation des Blutes und eine bessere Nährstoffzufuhr bewirkt. Der gesteigerte metabolische Umsatz und der entzündungshemmende Effekt verlangsamen die Atrophie des Sehnervs und wirken sich auch bei Funktionsmängeln der Netzhautstäbchen bei Nachtblindheit positiv aus.

Die Anwendung der Magnetfeldtherapie bei der Optikusatrophie, Nachtblindheit: Es werden Frequenzen von 2–25 Hz eingesetzt, die nach ca. 2 Wochen abwechselnd mit vasodilatierenden Programmen kombiniert werden können (36–44 Hz). Anwendung mithilfe eines Solenoids.

Patientenerfahrung

Die pulsierende Magnetfeldtherapie wird fast von der ganzen Familie angewendet. Dank ihr ist sogar meine Mutter von einer schweren Krankheit wieder genesen. Heute hat die pulsierende Magnetfeldtherapie eine unersetzbare Rolle in unserem Haus, erfüllt tatsächlich die Funktion einer Art „Hausarzt“.

Paní Paťhová, Trhová Štěpánov

Die Verwendung der Geräte Biomag ist problemlos und vor allem ZUHAUSE! Sie müssen nicht zu medizinischen Einrichtungen gehen, sondern therapieren sich in Ruhe zu Hause, ohne die Dauer des Heilungsprozesses beschränken zu müssen. Dies ist der wichtigste Trumpf von Biomag Geräten.

Alena Pastyříková, Praha 3

Die Magnetfeldtherapie und die Nachtblindheit (Optikusatrophie) – Ihre Frage

Möchten Sie mehr über die Anwendung der Magnetfeldtherapie bei der Behandlung von Nachtblindheit (Optikusatrophie) erfahren? Kontaktieren Sie uns! Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns, gerne beantworten wir Ihre Fragen zum Thema Anwendung der Magnetfeldtherapie bei Nachtblindheit (Optikusatrophie).

Zákazník

Die mit* gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.