Lyme-Borreliose

Editor: | 25. Mai 2021

Wurden Sie von einer Zecke gestochen und haben Sie einen roten Fleck, der immer größer wird und dabei in der Mitte schon wieder verblasst? Wenn Sie auch Fieber, starke Gelenkschmerzen und Kopfschmerzen haben, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Es kann sich um Lyme-Borreliose handeln. Wenn die Krankheit nicht rechtzeitig behandelt wird, kann es schwerwiegende Folgen für das Nervensystem, das Herz oder den Bewegungsapparat haben.

Lyme-Borreliose
Bild: Lyme-Borreliose

Suchen Sie eine Lösung für die gesundheitlichen Probleme?

Fragen Sie uns

Beschreibung der Lyme-Borreliose und die Entstehungsursachen

Die Lyme-Borreliose (auch Borreliose oder Lyme-Krankheit) ist eine Infektionskrankheit, die durch mindestens drei Bakterienarten der Gattung Borrelia verursacht wird.

Die Erkrankung wird meist durch einen Zeckenstich übertragen. Aufgrund der Häufigkeit von Zecken im Allgemeinen kann das Infektionsrisiko überall sein. Möglich, aber sehr viel seltener ist eine Übertragung durch andere blutsaugende Insekten wie z.B. Fliegen, Mücken und Flöhe.

Die Krankheit verläuft in drei Stadien.

In der ersten Phase, die mehrere Wochen dauert, treten grippeähnliche Symptome auf. Die infizierte Person ist müde, hat Fieber und fühlt sich krank. Ein roter Fleck mit einem weißen Zentrum um den Zeckenstich erscheint (wanderndes Erythem).

In der zweiten Phase treten Gelenkschmerzen, Schwellungen und Muskelschmerzen auf.

Im dritten Stadium treten nach einigen Monaten oder einem Jahr Erkrankungen des Gehirns, des Herzens, des Rückenmarks, der Augen oder rheumatische entzündliche Erkrankungen auf.

Die Diagnose wird durch den klinischen Befund und Labortests bestätigt, die aus dem Nachweis von Antikörpern gegen Borrelia bestehen.

Behandlung der Lyme-Borreliose – werden Sie die Beschwerden los

Die Behandlung der Krankheit ist antibiotisch und eine frühzeitige Diagnose und Einleitung der Behandlung ist wichtig. Es gibt keine Prävention in Form einer Impfung wie bei einer durch Zecken übertragenen Enzephalitis.

Eine verzögerte oder unzureichende Behandlung kann zu schwerwiegenderen Symptomen führen, die die Funktionalität einschränken und schwierig zu behandeln sind.

In fortgeschrittenen Stadien können zahlreiche klinische Symptome auch nach einer Antibiotikabehandlung bestehen bleiben und chronisch werden, weshalb eine weitere symptomatische Behandlung und eine langfristige Physiotherapie wichtig sind.

Die 3D-Pulstherapie Biomag ist eine geeignete Rehabilitationsmethode bei chronischen Folgen. Ziel ist es, den Verlauf entzündlicher Prozesse zu lindern, Schmerzen zu lindern, die Mobilität zu verbessern und das Fortschreiten klinischer Symptome bei den chronischen Folgen der Infektion zu verringern.

Erklärung ausgewählter Begriffe:

  • Migrationserythem (Erythema migrans) – ein roter Fleck von nur wenigen Zentimetern Größe, der in 14 Tagen bis zu einem Monat an der Stelle von Zeckenstichen auftritt, es ist eine typische Manifestation der Lyme-Borreliose.

Patentierte 3D-Pulstherapie Biomag. Wie funktioniert sie?

Das Grundprinzip der Wirkung der 3D-Pulstherapie Biomag ist die Erzeugung von elektromagnetischen Impulsen. Die erzeugten Impulse durchdringen die Kleidung und das menschliche Gewebe, bis zur Stelle der Anwendung. Die Impulse haben speziell entwickelte biotrope Parameter (wie Frequenz, Form, Intensität), um so verschiedene gesundheitliche Beschwerden am besten  beeinflussen zu können.

Für diese Behandlung auf dem Prinzip der elektromagnetischen Impulse wird im Allgemeinen der Begriff pulsierende Magnetfeldtherapie verwendet (in der englischen Sprache wird üblicherweise die Abkürzung PEMF verwendet).

Die patentierte 3D-Technologie Biomag sorgt darüber hinaus für eine genauere und ungestörte Pulsform, steigert die Leistung und ermöglicht Impulsen, von verschiedenen Seiten zu wirken. Es handelt sich demzufolge um eine völlig neue und einzigartige Medizintechnik auf dem Markt.

Was sind die Vorteile der Therapie bei der Lyme-Borreliose?

  • Milder Verlauf entzündlicher Prozesse.
  • Hilft Schmerzen zu lindern und die Mobilität zu verbessern.
  • Fördert die Heilung und lindert mit seiner immunstimulatorischen Wirkung das Fortschreiten des Problems.
  • Dank ihrer einfachen Bedienung kann sie auch in der häuslichen Pflege eingesetzt werden
  • Die Therapie ist eine Lösung ohne Medikamente.
  • Es handelt sich um eine nicht-invasive Behandlung.

Die 3D-Therapie und ihre Auswirkungen – erklärt Dr. Peter Bednarčík

Wirkungen der Pulstherapie - Wissenschaftliche Studien

Die klinisch signifikantesten Wirkungen der 3D-Pulstherapie Biomag bei Patienten mit Lyme-Borreliose sind die analgetische (schmerzlindernde) und heilende Wirkung.

Die positiven Auswirkungen der Anwendung des pulsierenden Magnetfeldes (PEMF) werden durch klinische Studien von bedeutenden Autoritäten und renommierten Institutionen belegt. Die neueste Liste dieser klinischen Studien finden Sie auf dieser Seite. Wenden Sie sich bitte an uns und wir helfen Ihnen gerne bei Ihren Fragen.

Die Anwendung der pulsierenden Magnetfelder ist in unserer Abteilung sehr verbreitet. Wir schätzen die Möglichkeit der Anwendung nicht nur nach den Programmnummern, sondern auch die Möglichkeit, eigene Programme erstellen zu können. Das Gerät ist klein, gut und einfach zu bedienen und bietet eine sehr gute Leistung.

Universitätsklinikum Na Bulovce, Prag – Abteilung für Medizinische Rehabilitation

Seit über 10 Jahren setzen wir in unseren Spas die Behandlung mit den pulsierenden Magnetfeldern ein. Die Geräte Biomag verwenden wir sowohl in der Rehabilitation als auch in der Kurbehandlung. Die Kombination der Magnetfeldtherapie mit anderen Rehabilitationsmethoden ist sehr vorteilhaft, da die Wirkung der Magnetfeldtherapie mit anderen Methoden summiert wird (schmerzlindernde, schwellungshemmende, regenerierende und myorelaxierende Wirkung).

Das Anna-Moorbad Lázně Bělohrad

Wir sind mit dem Gerät zufrieden, der Umgang mit den Applikatoren und die Behandlungsergebnisse sind ebenfalls gut. Das Ansprechen der Patienten ist positiv. Die Nutzungshäufigkeit beträgt ca. 50 Anwendungen pro Woche.

Städtisches Krankenhaus Masaryk, Jilemnice

 

Nach einem Zeckenbiss litt ich an Borreliose, die anschließende Polyneuropathie verursachte mir große Schmerzen. Jeden Tag benutzte ich die Biomag-Therapie. Natürlich ist die Therapie nicht 100%-ig, aber meine Hand ist schmerzlos und so bewegend, dass ich fast alles tun kann.

Frau Škarvadová, Pečky

Ich hatte Borreliose und habe Probleme mit meiner Wirbelsäule und meinen Gelenken. Die von einem Reha-Arzt verschriebenen Magnete haben mir immer geholfen. Also kaufte ich Biomag, ich verwende es zur Behandlung von Schmerzen und Zuständen nach Verletzungen.

Hana Černiková, Staré Hradiště

Mein Mann hatte Borreliose und wurde mit Antibiotika behandelt.
Er war sehr müde, erschöpft. Mit dem Gerät hörte er allmählich auf, die Medikamente einzunehmen und begann wieder vollständig auf der Farm zu arbeiten.

Ehepaar Šmakalovi, Benešov

Zusatzinformation: Die Ergebnisse der Therapie können individuell sein und müssen so nicht immer der hier veröffentlichten Erfahrungen entsprechen.

Ärzte und unsere anderen Kunden wenden die pulsierende Therapie Biomag auch bei folgenden Erkrankungen und Beschwerden an:

  • Diabetes
  • Schmerzen der Wirbelsäule
  • Beingeschwüre
  • Bluthochdruck
  • Karpaltunnel
  • Arthrose der Gelenke
  • Andere Beschwerden

Reservieren Sie sich einen Termin zum Testen der pulsierenden 3D Therapie Biomag – Jetzt zum Sonderpreis

Die Firma Biomag Medical s.r.o. bietet mittels zertifizierte Partner die Möglichkeit, die Biomag 3D Pulstherapie deutschlandweit auszuprobieren.

Ziel ist es, allen die Möglichkeit zu geben, sich mit den Geräten und der Therapie vertraut zu machen und diese persönlich zu testen. Der Preis für diesen Service beträgt in der Regel ca. 70 €, abhängig von der Entfernung zum nächsten Biomag-Partner.

Nutzen Sie diese Möglichkeit und probieren Sie die patentierte 3D Pulstherapie bei Ihrem nächsten Biomag-Partner aus. Jetzt völlig kostenlos!

Zákazník

Die mit* gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

reCAPTCHA
DatenschutzbestimmungenInformative Ergänzung zur Verarbeitung personenbezogener Daten hier.