Rheumatoide Arthritis (RA) und die schmerzstillende Wirkung des niederfrequenten elektromagnetischen Feldes auf die Handgelenke

S. Milutinovic, S. Brankovic, Univerzitet u Beogradu, Medicinski fakultet, Institut za reumatologiju

Eine offene Studie untersuchte 60 Patienten, die in zwei gleiche Gruppen aufgeteilt wurden. Bei der ersten Gruppe wurde EMP (5 mT, 15 Hz, 30 min) mit Kinesiotherapie auf  beide Hände verwendet, während bei der anderen Gruppe nur die Kinesiotherapie angewendet wurde. Während der Tests wurde die medikamentöse Therapie nicht geändert, beide Gruppen erhielten ähnliche Arten und Dosierungen von Medikamenten, nicht Verwendung eines anderen Verfahrens der Physiotherapie. Es wurden keine anderen Verfahren der Physiotherapie angewendet.  Der Schmerz RC, MCP und PIP der Gelenke wurde anhand einer visuellen Analogskala (VAS) am Anfang und am zehnten Tag der Behandlung bewertet. Die Gruppen waren in Bezug auf demografische Merkmale und anatomischen Veränderungen der funktionellen Klasse nach Steinbrocker homogen. Die Ergebnisse wurden unter Verwendung des Wilcoxon-Test analisiert. In der ersten Gruppe zeigte sich eine statistisch signifikante Reduktion der Schmerzen (p <0,001) bei RC von 62,3 mm auf 37,0 mm (40,6%), bei MCP von 64,4 auf 34,4 mm (46,6%) und bei PIP der Gelenke von 67,1 mm auf 40,5 mm (39,6%). In der zweiten Gruppe gab es, statistisch gesehen, keine signifikante Schmerzreduktion bei RC, - von 67,6 mm auf 59,5 mm (11,9%) und bei  ICR - von 66,5 mm auf 60,4 mm (9,2%), während der durchschnittliche Anteil der Reduktion der Gelenkschmerzen PIP  zwischen 63,9 mm bis 56,0 mm (12,4%), (p <0,05) lag.

 

Fazit: Die Ergebnisse dieser Studie unterstreichen die Bedeutung der EMP bei der Verringerung der Schmerzen im Handgelenk bei Patienten mit rheumatoider Arthritis

Rheumatoide Arthritis (RA) und die schmerzstillende Wirkunge der Magnetfeldtherapie - Ihre Frage

Interessieren Sie sich für die positiven Auswirkungen der Magnetfeldtherapie bei der rheumatoiden Arthritis? Möchten Sie mehr über die Anwendung der Magnetfeldtherapie bei der rheumatoiden Arthritis erfahren? Kontaktieren Sie uns! Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns, gerne beantworten wir Ihre Fragen zur Anwendung der Magnetfeldtherapie bei der rheumatoiden Arthritis.

 

 

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

2013 © Karel Hrnčíř - Biomag  |   Webdesign & SEO: www.eStudio.cz