Der hyaline Gelenkknorpel und die Auswirkungen der pulsierenden elektromagnetischen Felder

Zusammenfassung der experimentellen und klinischen Studien - Fini, M. (2005)

Stellt eine Anzahl von gut dokumentierten physiologischen Wirkungen auf Zellen und Gewebe einschließlich der experimentellen Daten über die Wirkung der pulsierenden Magnetfeldtherapie  in vitro und in vivo auf die Gelenkknorpel. Die Ergebnisse empfehlen die klinische Anwendung des Verfahrens bei Patienten mit Osteoarthrose.

Magnetfeldtherapie und der hyaline Gelenkknorpel - Ihre Frage

Interessieren Sie sich für die positiven Auswirkungen der Magnetfeldtherapie bei der Behandlung des hyalinen Gelenkknorpels? Möchten Sie mehr über die Anwendung der Magnetfeldtherapie bei der Behandlung des hyalinen Gelenkknorpels erfahren? Kontaktieren Sie uns! Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns, gerne beantworten wir Ihre Fragen zur Anwendung der Magnetfeldtherapie bei der Behandlung des hyalinen Gelenkknorpels.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

2013 © Karel Hrnčíř - Biomag  |   Webdesign & SEO: www.eStudio.cz