Behandlung der androgenabhängigen Alopezie und die positive biologische Wirkung des pulsierenden elektromagnetischen Feldes

 

Eine doppelblinde, randomisierte Studie mit Verwendung von Placebo


Bei 53% der Patienten hat sich das Haarwachstum um mehr als 20% erhöht.
Das Verfahren verursacht keine Nebenwirkungen.

Behandlung der androgenabhängigen Alopezie - Ihre Frage

Interessieren Sie sich für die positiven Auswirkungen der Magnetfeldtherapie bei der androgenabhängigen Alopezie? Möchten Sie mehr über die Anwendung der Magnetfeldtherapie bei der androgenabhängigen Alopezie erfahren? Kontaktieren Sie uns! Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns, gerne beantworten wir Ihre Fragen zur Anwendung der Magnetfeldtherapie bei der androgenabhängigen Alopezie.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

2013 © Karel Hrnčíř - Biomag  |   Webdesign & SEO: www.eStudio.cz