Programme und Ausstattung der Magnetfeldtherapiegeräte Biomag®

Geräte BIOMAG bis 1999

Die Programmausstattung der Geräte BIOMAG wurde immer gleichzeitig mit neuen Erkenntnissen über die Auswirkungen der Behandlung mit pulsierendem Niederfrequenz-Magnetfeld entwickelt und in verschiedenen Typen umfasst ein breites Spektrum an niederfrequenten Programmen. Die Geräte der Reihe BIOMAG werden in der Tschechischen Republik seit 1989 hergestellt und im Laufe der Jahre wurden ihre verschiedenen Modelle (BIOMAG 89, BIOMAG 9201, BIOMAG MINI, BIOMAG DUO, BIOMAG QATRO, BIOMAG FAMILY) zu einem wichtigen Bestandteil der medizinischen Versorgung in Kurorten, Rehabilitationszentren und anderen medizinischen Einrichtungen.

Geräte der neuen Reihe BIOMAG
(BIOMAG LUNA, BIOMAG LAGUNA, BIOMAG LITUS) verwenden neue  fortgeschrittenere Technologien. Es sind moderne Geräte, einfach zu transportieren und mit speziell entwickelten und effektiven Applikatoren und als Ganzes werden sie zur Applikation pulsierender Magnetfelder mit niedriger Frequenz im Bereich von 1-81 Hz eingesetzt. Für den Menschen haben sie positive regenerative Auswirkungen und stärken das Immunsystem. Die neuen Geräte BIOMAG verwenden bewährte Programme und Frequenzbereiche und überdies wurde durch die neue Lösung eine noch bessere Form des Pulsverlaufs erzielt, insbesondere die ansteigenden und absteigenden Kanten, was zur Erreichung einer positiven Auswirkung einer der wichtigsten Parameter ist. Die Programme sind in zwei Gruppen unterteilt, in REHAB und SPEZIELL.

Alle Geräte der neuen Reihe BIOMAG sind ausgestattet mit Mikroprozessoren, Info-Display und sind voll automatisiert. Die Bedienung des Gerätes ist sehr einfach. Alle Funktionszustände, einschließlich der Störungen, werden angezeigt. Einige dieser Zustände werden gleichzeitig durch ein akustisches Signal begleitet. Die Geräte geben Impulse einer Polarität ab, was eine Bestimmung der Nord- und Süd-Polarität der Applikatoren ermöglicht. Sie haben eine Option der Zeitbereiche und Ausgangsleistung, zwei Ausgänge, und für ihre sehr geringe Größe eine hohe Ausgangsleistung, die eine ausreichende Induktion des Magnetfeldes auf dem Applikator gewährleistet. Das Gerät Biomag LUNA  (in der Regel mit einem Ausgang für Applikatoren) wird nicht mehr hergestellt und wurde durch ein neues Gerät mit zwei Ausgängen ersetzt.

Das Gerät Biomag ® Laguna gehört zu den am häufigsten verwendeten Geräten. Es verfügt über zwei Ausgänge für Applikatoren; in der Ausführung REHAB 15 Programme im Frequenzbereich 1-25 Hz, in der Ausführung SPEZIAL - bestimmt vor allem für den professionellen Einsatz - 21 Programme im Frequenzbereich von 1-81 Hz. Diese Ausstattung hat sich für die Bedürfnisse der verschiedenen Applikationen als Vorteilhaft erwiesen.  Das Gerät verfügt über eine Auswahl von Zeitbereichen der Applikationen und der Wahl der  Magnetfeldintensität. Die Taste TEST ermöglicht dann das Testen aller Funktionen des Gerätes vor dem Beginn der Applikation.

Das Gerät Biomag ® Litus bietet 4 Ausgänge für Applikatoren, mehr Speicherplatz und Leistungsfunktionen, einschließlich des hohen Komforts und Benutzerfreundlichkeit an.

Alle Geräte der neuen Reihe Biomag ® wurden als tragbare Magnetfeldtherapiegeräte entwickelt, um die Behandlung nicht nur in Rehabilitations- und ambulanten Einrichtungen, sondern auch zur individuellen Behandlung für Patienten zu Hause, zu ermöglichen

Für Informationen über die neuesten Geräte Biomag klicken Sie hier.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

2013 © Karel Hrnčíř - Biomag  |   Webdesign & SEO: www.eStudio.cz