Eigenschaften der Magnetfelder (PMF) und Frequenzen der Biomag®-Geräte

Polarität der Biomag® Applikatoren 

Die von den Biomag® Geräten erzeugten Pulse einer Polarität ermöglichen es, immer dieselbe Polarität an bestimmten Stellen der Applikatoren zu haben.

Niedrigere Frequenzen des Magnetfeldes = 1 bis 10 Hz

Bei niedrigeren Frequenzen des Magnetfeldes überwiegen analgetische und krampflösende Effekte.

Mittlere Frequenzen des Magnetfeldes = 10 bis 15 Hz

Die bei einigen Programmen der Biomag® Magnetfeldtherapiegeräte verwendeten mittleren Frequenzen des Magnetfeldes, haben vor allem entzündungshemmende Effekte, die sich zum Einsatz bei chronischen und degenerativen Erkrankungen eignen. Darüber hinaus wirken diese Frequenzen gefäßerweiternd, d.h. sie verbessern die Durchblutung, den Lymphfluss und wirken auch abschwellend.

 

Höhere Frequenzen des Magnetfeldes = bis 25 Hz

Bei höheren Frequenzen des Magnetfeldes überwiegen stimulierende Effekte, die die Heilung von Knochen, Zuständen nach Unfällen, Verbrennungen und akuter Erkrankungen unterstützen. Zum weiteren Effekt gehört der entgiftender.

Frequenzen des Magnetfeldes über 25 Hz (26 bis 81 Hz)

Anwendung in Fällen, in denen die Intensität der Wirkungen des Magnetfeldes bei bestimmten Schädigungen weiter gesteigert werden soll, wie z.B. bei Verbrennungen, schlecht heilenden Brüchen und Falschgelenken.  Die Magnetfeldfrequenzen über 25 Hz sind zur umfassenden Unterstützung von Heilung, Regeneration und Entgiftung bestimmt. Die Anwendung höherer Frequenzen erfordert  die Konsultation mit einem im Bereich Magnetfeldtherapie beratendem Arzt.

Die Vermittlung von ärztlicher Kundenfachberatung gewährleistet jeder autorisierter Händler.

 

Eigenschaften der Magnetfelder und Frequenzen der Biomag®-Geräte - Ihre Fragen

Haben die Eigenschaften der Magnetfelder und Frequenzen der Biomag®-Geräte Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie erfahren wie die Magnetfeldtherapie gerade Ihnen bei Ihren Beschwerden helfen kann? Kontaktieren Sie uns. Unsere fachkundigen Berater beantworten gerne Ihre Fragen.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

2013 © Karel Hrnčíř - Biomag  |   Webdesign & SEO: www.eStudio.cz