Anzahl der Applikationen der pulsierenden Magnetfeldtherapie Biomag

Allgemein gilt, dass die Magnetfeldtherapie je nach Einzelfall unterschiedlich lange, in bestimmten Fällen auch mehrmals in längerfristigen Zyklen anzuwenden ist.

Die Applikation wird in der Regel 2x pro Tag durchgeführt. Bei schwereren Fällen kann die Applikation bei Einhaltung eines zeitlichen Abstandes von 6 Stunden auch durchschnittlich 3x und häufiger pro Tag erfolgen.

Soweit möglich sollte die Magnetfeldtherapie nicht abrupt abgeschlossen werden, sondern mit verlängerten Zeitabständen zwischen den einzelnen Applikationen auslaufen. Patienten mit einem niedrigen Blutdruck wird eine 20-minütige Ruhepause empfohlen.

Bei kurzfristigen Beschwerden werden 20 bis 30 Applikationen, mindestens jedoch 10 Applikationen empfohlen.

Vor allem bei chronischen Zuständen und Nachbehandlungen empfiehlt sich die Wiederholung der Applikationen in größeren Abständen. Vor der Verwendung des Gerätes sind zuerst Gegenanzeigen auszuschließen!

Anzahl der Applikationen der pulsierenden Magnetfeldtherapie Biomag - Ihre Fragen

Interessieren Sie die Möglichkeiten der pulsierenden Magnetfeldtherapie Biomag? Möchten Sie erfahren wie die Magnetfeldtherapie auch Ihnen bei Ihren Beschwerden helfen kann? Kontaktieren Sie uns. Unsere fachkundigen Berater beantworten gerne Ihre Fragen.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

2013 © Karel Hrnčíř - Biomag  |   Webdesign & SEO: www.eStudio.cz